Gemeinde Westendorf

Seitenbereiche

Hier fühl ich mich wohl

Seiteninhalt

Die lebendige Kirchengemeinde im Ort

Ein so lebhafter Ort wie Westendorf braucht eine lebendige Kirchengemeinde wie die Katholische Pfarrgemeinde St. Georg.

Und auch wenn mit der Primiz von Bernd Rochna im Juli 2015 im Ort der absolute Ausnahmezustand herrschte, geht es auch sonst lebendig in der Pfarrgemeinde zu. Einen Grund dafür bringt Genoveva Spann, die Begründerin des Westendorfer Pfarrfaschings, mit diesen Worten auf den Punkt: „Wir haben in Westendorf einen netten Pfarrer und eine Kirche, die von jungen Familien und älteren Westendorfern gleichermaßen besucht wird.“

Zur Pfarreigemeinschaft gehören diese Filialkirchen:

  • St. Georg, Westendorf
  • Heilig Kreuz, Kühlenthal
  • St. Michael, Ostendorf
  • Sieben Schmerzen Mariens, Waltershofen

Die Errichtung der Pfarrei Westendorf reiche ins 7. Jahrhundert zurück, erstmals urkundlich belegt sei der Bau der Kirche im Jahr 1070. Unter diesem Link zur Kirchengeschichte gibt es weitere Informationen zum Bau und zum Innenraum der Kirche.

Zur Pfarrgemeinde gehören diese Einrichtungen:

  • die Pfarrkirche St. Georg,
  • das Pfarrheim, das als Veranstaltungsraum im Ort dient,
  • die katholische Bücherei, die mittwochs von 15:00 bis 16:30 Uhr und freitags zwischen 17:00 und 18:30 Uhr geöffnet hat,
  • der Friedhof und
  • die Kindertagesstätte St. Georg

Kontakt & Öffnungszeiten

Katholisches Pfarramt St. Georg Westendorf
Schulstr. 4, 86707 Westendorf
Tel.: 08273 2436
Fax: 08273 2697
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Öffnungszeiten:
Dienstag: 14:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag/Freitag: 09:00 bis 11:00 Uhr

Kontakt

Hauptstraße 26
86707 Westendorf

08273 / 9 18 24

E-Mail schreiben

Weitere Informationen