Gemeinde Westendorf

Seitenbereiche

Hier fühl ich mich wohl

Seiteninhalt

Attraktive Standortfaktoren in Westendorf

Das erste Gewerbegebiet in Westendorf sieht ein jeder, der auf der Bundesstraße 2 von Augsburg nach Donauwörth unterwegs ist. In großen Buchstaben sieht man dort die Namen von Firmen stehen, die international tätig sind. Betrachtet man das Gewerbegebiet aus der Luft, fällt auf, dass es sich auf dem Streifen zwischen der Bahnlinie und der Bundesstraße 2 einfügt.

Und damit werden auch zwei wichtige Standortfaktoren für das Gewerbe deutlich:

  1. Die gute Anbindung nach Augsburg und Donauwörth über die B2 und damit auch die weiterführende Verbindung auf die Autobahnen A8 und A7 ermöglicht einen raschen Transport produzierter Güter.
  2. Die Bahnlinie, die Augsburg mit Donauwörth verbindet, schafft gute Möglichkeiten für Fachkräfte aus der Region bei Bedarf nach Westendorf zu kommen.

Doch noch an einer zweiten Stelle siedelt sich das Westendorfer Gewerbe an. Für Auswärtige jedoch kaum sichtbar ist, dass an der Grenze zum Meitinger Gewerbegebiet „Via Claudia“ das zweite Westendorfer Gewerbegebiet liegt, das über die B2-Ausfahrt Meitingen-Nord erreichbar ist. Hier ist eine Übersicht der Betriebe zu finden.

Kontakt

Hauptstraße 26
86707 Westendorf

08273 / 9 18 24

E-Mail schreiben

Weitere Informationen