Gemeinde Westendorf

Seitenbereiche

Hier fühl ich mich wohl

Seiteninhalt

Aktuelle Baugebiete

Derzeit hat die Gemeinde kein baureifes Wohnbaugebiet. Es stehen keine kommunalen Bauflächen für eine Wohnbebauung zur Verfügung! Sobald es Neuigkeiten oder Änderungen dazu gibt, werden Sie auf dieser Seite mit Informationen versorgt.

 

BAULEITPLANUNG

Mit diesem Link können Sie alle Bebauungspläne der Gemeinde Westendorf einsehen.

https://okgis.osrz-akdb.de/abg/

Zahlen – Daten – Fakten aus der Gemeinde Westendorf

Die Gemeinde Westendorf gehört seit der Gebietsreform 1972 zum Landkreis Augsburg. Mit dieser politischen Umverteilung wurde die Gemeinde Waltershofen anschließend ein Ortsteil der Marktgemeinde Meitingen.

Die Gemeinde Westendorf gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Nordendorf zu der auch die Gemeinden Allmannshofen, Ehingen, Ellgau, Kühlenthal und Nordendorf gehören. Die Verwaltungsgemeinschaft liegt im nördlichen Landkreis Augsburg, im Regierungsbezirk Schwaben, im Bundesland Bayern. Die Grenzen der Verwaltungsgemeinschaft schließen im Norden an den Landkreis Donau-Ries und im Westen an den Landkreis Dillingen/Donau.

Mit Blick auf die Einwohnerzahlen ist Westendorf die zweitgrößte Gemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft, obgleich sie flächenmäßig die kleinste Gemeinde ist:

Gemeinde in der VG

Einwohner (Stand: 06.08.2020

)

Fläche (Stand: 31.12.2013)
Allmannshofen95410,32 km²
Ehingen11189,63 km²
Ellgau1.16913,90 km²
Kühlenthal8367,13 km²
Nordendorf2.5647,51 km²
Westendorf1.6646,33 km²

Die Einwohnerentwicklung in Westendorf ist positiv, stieg die Zahl doch von 1.135 Einwohnern im Jahr 1970 auf 1.147 im Jahr 1980, von 1.213 Einwohnern im Jahr 1990 auf 1.492 im Jahr 2005 und auf 1.531 zum 31. Dezember 2014. Die Einwohnerzahl stieg weiter auf 1.657 zum 30.06.2018. Aktuell hat die Gemeinde 1.664 Einwohner.