Gemeinde Westendorf

Seitenbereiche

Hier fühl ich mich wohl

Seiteninhalt

Ältere Artikel zum nachlesen

Nachlese: Schulhofsanierung

Nachlese: Die Schulhofsanierung der Grundschule
06/2017 Kurz vor Pfingsten hat die Sanierung des Schulhofs begonnen—und nun befinden wir uns auf der Zielgeraden. Zunächst wurde viel vom alten Bestand—vor allem geteerte und gepflasterte Wege — entfernt. Sträucher, Wildwuchs und Totholz mussten weichen, um mehr Platz zu bekommen. Um das Problem der feuchten Rasenfläche dauerhaft zu lösen, wurde der vordere Wiesenteil abgegraben. Eine Drainage wurde verlegt und der Untergrund für die Spielgeräte wurde geschottert. Nach diesen Vorarbeiten konnte es an die Umsetzung der Neugestaltung gehen. Die Umrandung des Weges wurde betoniert, der Weg gepflastert. Fallschutzmatten unterhalb des Klettergeräts zogen ein und der Untergrund für die neue Gartenhütte wurde als Gemeinschaftsaktion des Elternbeirats und anderer Engagierter vorbereitet.
 
Die Planung sieht vor, bis zum 7. Juli alle Maßnahmen, für die große und schwere Maschinen nötig sind, abzuschließen. Dann wird der Rollrasen ausgelegt, der für eine Woche nicht schwer belastet werden darf. Die feierliche Einweihung erfolgt—unter Anwesenheit des Landrats—am 14. Juli. Dann dürfen die Grundschüler beim „kunterbunten Spielefest“ zum ersten Mal Klettergerüst, Holzpferd, Kletterwand und Schaukel ausprobieren. Die Enthüllung des neuen Schullogos wird ein weiteres Highlight an diesem Tag sein.